Mit Lingualand lernen Kinder Fremdsprachen spielerisch

Sprachen spielend lernen - mit unserem qualifizierten, engagierten Team!

Button Mehr erfahren Web.png

Sprachen spielend lernen -

 unsere Philosophie und unser Lernkonzept

Button Mehr erfahren Web.png
 

Leidenschaft für Sprachen und Unterrichten - die Lingualänder

Unser Team besteht aus qualifizierten und erfahrenen Sprachlehrern- und Lehrerinnen mit verschiedenen Muttersprachen und akademischen Hintergründen. 

Was uns verbindet? 

Die Leidenschaft für Sprachen, Unterrichten, Musik und künstlerischen Ausdruck. Vor allem aber, lassen wir uns gerne von lachenden Kinderaugen inspirieren!

Marina Abel
Lehrerin 
Schulleiterin

Marina über Lingualand

Leidenschaft für Sprachen und Unterrichten - unsere Philosophie

Das Wie - "Sprachen spielend lernen"

Wir glauben an die positiven Chancen von Diversität und setzen beim Lernen auf das Prinzip der Sprachimmersion - das komplette Eintauchen in eine Sprachwelt - sowie die Wichtigkeit von positiver Bestärkung. Bei uns ist Sprachen lernen ein großer Spaß - und verfolgt gleichzeitig ein pädagogisches Ziel.

 

Lingualand steht für kulturelle Vielfalt und eine offene Gesellschaft ohne Diskriminierung aufgrund von Herfunft, Abstammung, Religion oder Aussehen. 

Das Warum - Sprache als Schlüssel zur Welt

Sprachen zu lernen kann sich positiv auf die gesamte kognitive Entwicklung von Kindern auswirken. Zusätzlich bereichert das Erlernen einer Fremdsprache die Persönlichkeit, öffnet Türen zu fremden Ländern und deren Kulturen und bietet nicht zuletzt die Chance, unsere globalisierte Welt aktiv mitgestalten zu können.

 

Sprachen spielend Lernen - Strukturen und Lernkonzept

 

 

 

Sprachen:

 

 

 

Im Lingualand bieten wir (abhängig der Nachfrage) Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch und Chinesisch an.

Lerngruppen

 

Gruppengröße und -zusammensetzung:

Die Unterrichtsgruppen werden in der Regel auf 10 Schüler pro Gruppe begrenzt, damit die Lehrerinnen und Lehrer den invividuellen Bedürfnissen der Kinder bestmöglich gerecht werden können. So können wir eine qualitativ hochwertige Lernatmosphäre garantieren. 

Unterrichtsrythmus:

Der Unterricht findet einmal pro Woche für eine Stunde statt. Die ganz kleinen (3 Jahre) lernen zunächst einmal pro Woche für 30 Minuten.

 

Sprachen spielend Lernen - die wissenschaftliche Basis

Unser Ansatz beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen moderner, kinderorientierter Sprachforschung, insbesondere: Der positive Einfluss vom Sprachenlernen!

Zahlreiche wissenschaftliche Studien aus der Sprachforschung und Psychologie sprechen für den positiven Einfluss von frühem Spracherwerb auf die kognitive Entwicklung von Kindern.

 

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei die Unterrichtsmodelle, die einen starken Fokus auf die "Immersion" (das komplette Eintauchen in die neue Sprachwelt), spierisch-musikalischen Unterricht sowie positive Verstärkung legen.

Sprachen spielend Lernen: Multi-sensorisches Lernen und Sprachimmersion

Bei Lingualand verfolgen wir das Prinzip der Sprachimmersion. Das bedeutet, die Kinder tauchen bei uns komplett in eine neue Sprachwelt ein, in der es viel zu entdecken und zu bestaunen gibt. Deshalb bleiben wir beim spielenden Sprachenlernen auch konsequent in der jeweiligen Unterrichtssprache.

Bei Lingualand lernen Kinder Sprachen spielend über multi-sensorische Aktivitäten. So wird bei uns gebastelt, gemalt, gesungen und getanzt, aber mit Struktur und einem pädagogischen Ziel. 

Flash-Karten-System: Jede Woche 6 neue Wörter!

Mit Hilfe des Flash-Karten-Systems Yo-Yee Education widmen wir uns jede Woche einem neuen, übergeordneten und bildungsgerechten Thema, das gerade für die Kinder relevant ist (z.B. Farben, Tierwelt, Berufe oder Frühling etc.) So lernen die Kinder in jeder Stunde ganz einfach 6 neue Vokabeln.

Sprachen spielend lernen - macht Freude!

Klingt selbstverständlich, ist es aber leider nicht immer: Kinder lernen am besten, wenn sie glücklich sind und Freude empfinden. In unserem Sprachunterricht belohnen unsere Lehrer und Lehrerinnen die Lernerfolge Ihrer Kinder regelmäßig mit Sticker- und Stempelsystemen. Wir stellen uns individuell auf jedes Kind persönlich ein, so dass alle Kinder gleichermaßen positiv verstärkt werden.

Ihr Kind möchte eine Fremdsprache erlernen oder Vorkenntnisse erweitern? Vereinbaren Sie eine Probestunde! (kostenlos & unverbindlich)

Für Rückfragen oder mehr Infos schreiben Sie uns einfach eine Mail an:

 

info@lingua-land.de

Oder rufen Sie uns an und kommen einfach mal vorbei: 

Boxhagener Str. 64

10245 Berlin

Wir freuen uns auf Sie!

Schulstandort:

Boxhagener Str. 64 10245 Berlin

Bürozeiten:

dienstags   9 – 13 Uhr

mittwochs   11 – 15 Uhr 

freitags   13 – 17 Uhr